Jahresbericht 2020

Wer glaubt, die Betriebsgruppe hätte sich 2020 von der bekannten mexikanischen Biersorte beeinflussen lassen, der täuscht sich.

Obwohl Corona auch uns in den Planungen und im Handlungsspielraum etwas eingeschränkt hat, wurde das Rebjahr mit den üblichen Tätigkeiten im Freien nicht beeinträchtigt. Zwar wirkten sich räumliche Gegebenheiten auf die Vorstandstätigkeit aus; trotzdem: sechs Sitzungen dienten dazu, einen weitgehend reibungslosen Betrieb zu gewährleisten. Weiterlesen

Winterruhe

Wir wünschen eine frohe, gesunde und entspannte Weihnachtszeit!

Herzlichen Dank an alle, welche uns im vergangenen Jahr wieder tatkräftig unterstützt und im Sortengarten mit angepackt haben. Wir freuen uns bereits auf das neue Rebjahr!

 

Erlebnis Rebsortengarten Höngg

Am Wochenende vom 12. Und 13. September durften wir zum ersten Mal unsere Sponsoren zum «Erlebnis Rebsortengarten Höngg» begrüssen.

Bei strahlendem Sonnenschein haben die Teilnehmenden bei der Wümmet und beim Pressen der reifen Trauben selbst Hand angelegt. Anschliessend konnten die gewonnenen Traubensäfte degustiert und verglichen werden. Weiterlesen

Arbeiten am 8. Juli

Geiztriebe in der Traubenzone;  Erbsengrosse Beeren;  Larve der Florfliege (Nützling)

Die Zeit von Corona hat die Arbeit in Gruppen auch im Sortengarten zum Erliegen gebracht. Die Rebarbeiten aber sind trotzdem erledigt worden. Von Einzelpersonen oder von Rebfreunden mit Maske.
Jetzt aber haben wir den Versuch gewagt, unsere Jungräblüüt – Gruppe für einen Anlass einzuladen. Weiterlesen